Contact Us

SafeNet: Informationen für Investoren

Vector Capital investiert in etablierte Technologieunternehmen im öffentlichen und privaten Sektor.

SafeNet: Führender Anbieter von Informationssicherheit in privater Hand

SafeNet ist ein privates Portfolio-Unternehmen von Vector Capital. Im April 2007 schloss Vector die Übernahme von SafeNet für 634 Mio. US$ ab.

Chris Nicholson, Partner bei Vector, sagte zur Zeit der Übernahme: „Vector freut sich, ein Unternehmen vom Kaliber SafeNets in das außergewöhnliche Portfolio etablierter Technologieunternehmen aufzunehmen. Wir freuen uns darauf, SafeNet und sein Team fähiger Experten durch diesen Wandel zu führen und dem Unternehmen dabei zu helfen, sein Ziel zu erreichen, führende Sicherheitslösungen für Kunden in Regierung und Wirtschaft bereitzustellen.“

David Fishman, ein Mitglied der Geschäftsleitung bei Vector, kommentierte ebenso: „Wir freuen uns auf die Arbeit mit SafeNet und seinen Mitarbeitern und den weiteren Ausbau der technologischen Stärken des Unternehmens sowie seiner engen Kundenbeziehungen. Als privates Unternehmen sind wir zuversichtlich, dass SafeNet besser aufgestellt sein wird, um stärker von den Chancen am Markt zu profitieren und sich dem Wettbewerb effizienter zu stellen.“

SafeNet, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für Informationssicherheit, konzentriert sich auf zwei signifikante Bereiche in diesem Feld: Enterprise Data Protection (EDP) und Software-Rechteverwaltung. Die EDP-Strategie des Unternehmens ermöglicht es Organisationen, die Kosten für die Einhaltung von Vorschriften und die Risikoverringerung zu senken, indem eine effektive und leicht zu verwaltende Grundlage für die Datenverschlüsselung geschaffen wird. Das Portfolio der Software-Rechteverwaltung von SafeNet bietet umfangreiche Lösungen für den Schutz und die Verwaltung der Rechte von Softwareprodukten durch den gesamten Produktlebenszyklus.

Vector Capital

Vector Capital ist eine führende Private-Equity-Gesellschaft, die sich auf Abwicklungen, Buy-Outs und Rekapitalisierungen von etablierten Technologieunternehmen spezialisiert hat. Vector ermittelt und betreibt diese komplexen Investitionen sowohl im privaten als auch im öffentlichen Sektor. Vector bildet aktiv Partnerschaften mit Management-Teams, um neue finanzielle und unternehmerische Strategien aufzustellen und umzusetzen und dadurch die Wettbewerbsfähigkeit dieser Unternehmen und ihren Wert für die Beschäftigten, Kunden und Teilhaber zu verbessern.

Zu den bedeutenden Investitionen von Vector gehören LANDesk Software, Savi Technology, SafeNet, Corel Corporation, Precise Software Solutions, Printronix, Register.com, Tripos, WinZip und Watchguard Technologies. Weitere Informationen finden Sie unter www.vectorcapital.com.